Wald mit Lichtstrahlen
Bäume bei Cong Abbey, Co. Mayo, IrelandBäumeBirkenBirke und andere BäumeSteinstrukturFelsen im WasserBäume im Harz

Fotoworkshop
Fine Art Natur

399,00 

Naturfotografie muss durchaus nicht immer rein dokumentarisch sein. Wälder und Bäche bieten eine Fülle von Motiven, die sich jenseits von klassischer Landschafts- oder Makrofotografie neu interpretieren lassen und so zu kleinen fotografischen Kunstwerken werden können.

 

Leeren
Art.-Nr.: k. A. Kategorie:

Produktbeschreibung

Anmeldeschluss: 10.09.2019

Was Sie erwartet

In diesem Kurs schulen Sie Ihren Blick für das besondere Naturmotiv. Der Wald des Klosters Loccum bietet dafür beste Möglichkeiten. Da unser Seminarraum in unmittelbarer Nähe des Klosters Loccum und des Klosterwaldes liegt, können wir kurzfristig auf wechselnde Licht- und Wetterverhältnisse reagieren.

Anreise und Kennenlernen

Am späten Freitagnachmittag treffen Sie Ihren Fototrainer und die anderen Teilnehmer im Seminarraum der Evangelischen Akademie in Loccum. Nachdem Ihnen Rainer Hoffmann das Programm für die nächsten Tage vorgestellt hat, gibt es einen Einblick in die Welt der Fine-Art Naturfotografie. Ohne trockene Theorie, dafür aber mit vielen Bildbeispielen werden Sie auf die intensive Fotografie vorbereitet, die Sie am Samstag und Sonntag erwartet.

Bäume, Wald, Laub

Wenn Sie den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen, dann stehen Sie bereits vor der ersten Herausforderung dieses Kurses. Wir werden versuchen, Ordnung in das Chaos zu bringen und die Elemente des Waldes so zu arrangieren, dass Fotos mit dem „gewissen Etwas“ entstehen. Natürlich spielt dabei, wie eigentlich immer, auch das Licht eine wesentliche Rolle.

Wasser, Spiegelungen, Details

Kleine Bäche und Fischteiche im Klosterwald bieten unzählige Motive zum Thema Wasser und Spiegelungen. Je nach Tageszeit und Sonnenstand verändert sich der Charakter von Gewässern dramatisch und bietet immer wieder neue Ansichten für unsere Fotos. Steine und Baumstämme mit ihren vielfältigen Strukturen und Texturen bieten weitere Möglichkeiten für ungewöhnliche Naturfotos.

Natürlich steht Ihnen Ihr Fototrainer jederzeit bei der Auswahl und der Umsetzung der Motive mit Rat und Tat zur Seite. Das gilt natürlich auch für die Auswahl der Bilder für die Bildbesprechung.

Den Abschluss des Kurses bildet die Bildbesprechung der entstandenen Fotos.

Weitere Informationen

Ihre Vorkenntnisse

Dieser Kurs richtet sich an alle, die gerne in die Naturfotografie einsteigen oder ihre Ergebnisse verbessern möchten. Erste Erfahrungen in der Naturfotografie schaden nicht, sind aber keine Voraussetzung. Grundkenntnisse der allg. Fotografie – wie der Zusammenhang zwischen Zeit und Blende – sollten vorhanden sein.
Auch Ihre Kamera sollten Sie kennen. Im Zweifelsfall hilft Ihnen Ihr Fototrainer selbstverständlich gerne weiter, denn natürlich kann man nicht alle Funktionen der Kamera auswendig kennen. Dabei ist es von großem Vorteil, wenn Sie auch die Bedienungsanleitung zur Hand haben – denn auch der beste Fototrainer kann nicht jedes Kameramodell in- und auswendig kennen!

Eingeschlossene Leistungen

– 2 Übernachtungen im Einzelzimmer mit Frühstück
– 2 x 3-Gänge Mittagessen inkl. Wasser
– 2 x Abendessen am Buffet
– 1 x Kaffee und Kuchen
– Kursleitung
– positive Bildkritik
– Reisesicherungsschein der tourVERS GmbH

Nicht eingeschlossene Leistungen

– An- und Abreise
– Verpflegung, außer wie oben angegeben
– Getränke, außer wie oben angegeben
– Trinkgelder
– Ausgaben persönlicher Natur

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritt-Versicherung.